Lönne

Die Wällerhündin Lönne als Therapiehund in LüneburgIn meiner tiergestützten Arbeit begleitet mich meine Wällerhündin Lönne vom Haus Sonnenschein. Sie wurde am 20.06.2011 in Achim/Baden geboren und lebt seit der 10 Lebenswoche in unserem Haushalt.

Die Hunderasse Wäller gehört zu den neuen Züchtungen. Der Zuchtgedanke, Hunde mit einem ausgeglichenen Wesen und guter Gesundheit zu züchten, hatte mich angesprochen, und so zog eine kleine, sehr temperamentvolle, lustige Hündin bei uns ein. Ihr Menschen zugewandtes und neugieriges Wesen, der Wille anderen zu gefallen und alles richtig machen zu wollen, boten die Grundvoraussetzungen für ihren Einsatz in der tiergestützten und tiergerechten Arbeit.

Mein Hund ist in vielen unterschiedlichen Bereichen wie Zielobjektsuche, Dummytraining, Mantrailing, Longieren geschult und hat im Laufe der tiergestützten Ausbildung gelernt sich auf körperliche und  psychische beeinträchtigte Menschen einzustellen.